Herbstwanderung 2008
Bleckwandhütte - Bleckwand
Haschs Herbstwanderung (Okt. 2008
)

Wanderung am Anton-Proksch-Haus
Die Bleckwandhütte im Abendlicht
Zur Bildergalerie

Zum sechsten Mal fand von Samstag auf Sonntag (18.-19. Okt.) Haschs Herbstwanderung statt. Das Ziel war diesmal die Bleckwandhütte, die wir von der Rodelbahn in Abersee aus in etwa 1,5 Stunden erreichten: Die Hütte ist eher einfach ausgestattet, kann nicht mit dem Auto erreicht werden, bietet aber auf ca. 1300m Höhe einen herrlichen Blick über den Wolfgangsee. Mit achtzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatten wir an diesem Wochenende eine Rekordbeteiligung und genossen bei herrlichem Wetter den herbstlichen Wald und die Aussicht von der Bleckwand - dem "Hausberg" (ca. 30 min) - über den See und bis weit hinein zum Gamsfeld und zum Dachstein. Die Bleckwand bestiegen wir gleich zweimal: einmal zum Sonnenuntergang, und dann am Sonntag, als wird unsere Wanderung über die Niedergadenalm hinunter ins Tal unternahmen. Nach einem lustigen Hüttenabend war die Nacht eher unruhig, da wir nicht die einzigen Besucher und die anderen "ausdauernder" waren. Aber so sind urige Hüttenabende und -Nächte nun Mal ;-) Es war trotzdem wunderschön!
Herzlichen Dank dem Organisator Hasch - nächstes Jahr wieder!

© Georg Güntner, Oktober 2008